Bericht zur Corporate Governance

 Die Zug Estates Holding AG ist den Prinzipien einer guten Unter­nehmens­führung verpflichtet. Ausdruck davon sind eine effiziente Führungs­organisation, ausgebaute Kontroll­mechanismen und eine transparente Informations­politik. 

Die folgenden Angaben beziehen sich, soweit nicht anders angegeben, auf den Stand vom 31. Dezember 2020 bzw. auf das Berichtsjahr 2020. Zwischen dem 31. Dezember 2020 und Redaktionsschluss des Geschäfts­berichts sind keine wesentlichen Änderungen eingetreten. Die Reihenfolge und Nummerierung der Kapitel entsprechen denjenigen der «Richtlinie betreffend Informationen zur Corporate Governance» der SIX Swiss Exchange, Zürich.